Inszenierungen der letzten Jahre

2017

 

DAS GROSSE SEIN - ein Lustspiel über die Leichtigkeit des Umsichselbstkreisens (sehr frei nach Shakespeares "Der Sommernachtstraum") - "geh mal spielen" - Brotfabrik Berlin

2016

 

REGEL XXIV –  und die Kunst, sie einzuhalten (sehr frei nach Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung") - "alle Anders", Brotfabrik Berlin

 

2015

 

DER KALTE KUSS - ein Märchen in vier Akten - "Die Fabrikanten" - Brotfabrik Berlin

 

DER STURM- nach Shakespeare Ein Stück über Rache - "/ hoch 7" - Brotfabrik Berlin

 

DER EINGEBILDETE KRANKE - "Die Unverdrossenen" - Brotfabrik Berlin

 

DER ZARENSOHN SZJAPAN UND LISE - Grundschule am Kollwitzplatz, Prenzlauer Berg, erarbeitet im Theater-Igel-Kurs der 3. und 4. Klassen im 1. Halbjahr 2014/15

 

2014

DAS GEHEIMNIS VON ROBINA HOOD - Theategruppe - Carl-Humann-Grundschule Berlin

 

TARTUFFE - "Die Fabrikanten" - Brotfabrik Berlin

 

2013

DER GEIZIGE -  „Les Cohérents" - Brotfabrik Berlin, Badehaus Berlin

 

DER SCHEINBÄRE MENSCH - "Die Unverdrossenen" - Brotfabrik Berlin

 

WEIHNACHTEN IM HEXENWALD - Theategruppe - Carl-Humann-Grundschule Berlin

 

DAS ERZÄHL- UND MITSPIELTHEATER ZUR WEIHNACHTSZEIT in verschiedenen Kindergärten Berlins

 

THEATERNATHEMATK - Lomonossow Grundschule Berlin

 

PRINZ ALADIN UND DIE PRINZESSIN VOM GLITZERNDEN SEE - Zukunftwerkstatt Heinersdorf Berlin

 

2012

DIENER ZWEIER HERREN -  "Die Fabrikanten" - Brotfabrik Berlin

 

GELADENE GÄSTE - "Die Theaterfrauen" - Sonntagsclub Berlin

 

IRGENDWIE ANDERS - Zukunftwerkstatt Heinersdorf Berlin

 

DIE KLEINE SEEJUNGFRAU -  Theatergruppe - Grundschule am Kollwitzplatz, Berlin

 

"PRINZESSIN TAUSENDSCHÖN UND KÖNIG DROSSELBART" - Carl-Humann-Grundschule Berlin

 

"ASCHENPUTTEL, PRINZ ALADIN UND DER LAMPENGEIST" - Carl-Humann-Grundschule Berlin

 


2011
EIN ATÜ ZU VIEL –  „Die Theaterfrauen“, Brotfabrik Berlin, Sonntagsclub, Frauencafe Begine

 

DU BIST ICH BIN DU - Ein Zauberstück über den Tausch der Umstände - Theater BühnenRausch


DIE SCHNEEKÖNIGIN - Eine Reise ins ewige Eis - Theater BühnenRausch

 

2010

 DIE DEMOKRATER - Ein Demokratiestück mit Musik - Theater BühnenRausch


SIRENA, ein energisches Kindertheaterprojekt - Theater BühnenRausch


SCHNEEWITTCHEN DIE FÜNF ZWERGE OHNE PRINZ - Carl-Humann-Grundschule

 

 

2009

COCKTAILREISE ZU ZWEIT - das Experiment Zeitmaschine - eine Verführung

 

DER STURM nach William Shakespeare - "Die Lorelaien" - Die Pumpe Berlin

 

BEI HOFE – „Die Theaterfrauen“ – Atelier Sandra Schmidt „Fragmente“

 

FETTES WETTER – Ein Klima- und Umweltstück -Theater BühnenRausch


WEIHNACHTEN IM HEXENWALD -Carl-Humann-Grundschule


SZJAPAN DER GROSSE PAN - Carl-Humann-Grundschule

 


2008

 SCHWARZWEISSBUNT – „Die Theaterfrauen“ – Brotfabrik Berlin

 

(K)EIN APFEL FÜR SCHNEEWITTCHEN -  Grundschule am Kollwitzplatz


DAS BEWEGTE THEATER - ASP Kolle 37


2007
HAREMSDAMEN – „Die Theaterfrauen“ – Theater Bühnenrausch, Sonntagsclub Berlin

 

GÄNSEHAUT UND SEITENSTICHE - Grundschule am Kollwitzplatz

SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT  – Grundschule am Kollwitzplatz

SCHNEEWITTCHEN – Grundschule am Eschengraben

 

SCHNEEKÖNIGIN - Grundschule am Kollwitzplatz

 

2006
TEMPO - Grundschule am Kollwitzplatz

2005
SZJAPAN DER GROSSE PAN -  Grundschule am Kollwitzplatz

Aktuelles

Lust auf Theaterspielen?
Das neue Theaterprojekt startet ab Mittwoch, den 7. März 2018. Ab dann finden die Proben immer mittwochs von 19.15 bis 21.15 Uhr statt (regelmäßige Teilnahme ist wichtig, auch wenn immer mal etwas bei mir oder bei den Teilnehmenden dazwischen kommen kann). Geprobt wird derzeit auf der Probebühne der Brotfabrik Berlin (Caligariplatz 1, 13086 Berlin). Der monatliche Beitrag beträgt 40 Euro, ermäßigt 35 Euro für Schüler, Studenten und Arbeitlose und es kommen noch einige Kosten für Probenwochenenden dazu (ungefähr drei Wochenenden mit maximal 30 Euro pro Wochenende).
Ich wünsche mir mit den Teilnehmenden nach einjähriger Probenphase die Inszenierung und das Aufführen eines Theaterstückes nach eigenen kreativen Vorstellung und meiner künstlerischer Leitung. Während der Proben möchte ich den Teilnehmenden gleichfalls Grundlagen bzw. Techniken des Theaterspiels nahebringen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich um Anmeldung.

 

UND ALSO SPRACH SALOMO

Aufführungen (jeweils 20 Uhr):

7., 8., 9., 11. und 12. Februar 2018,

Brotfabrik Berlin, Caligariplatz 1, 13086 Berlin, 8,ermäßigt 6 Euro

"Ich hab mich entschieden - besessen von der Perfektion meiner Schöpfung bin ich unfähig sie zu vernichten. Und nun umkreist ihr mich, damit die Welt ihren letzten Atemzug nimmt."   

"Und also sprach Salomo" handelt von dem erfolglosen Versuch eines Wissenschaftlers, sich selbst und die Welt vor der eigenen Genialität zu schützen. Eine tragikomische Reise mit musikalischer Untermalung in das Innere einer "Anstalt".

TEAM-KREATIV-TAG

für das Erzieherteam in ihrer Kita
Anhand von Theaterspielen, Improvisationsübungen nähern wir uns dem spielerischen Erarbeiten eines kleinen Theaterstückes an. Der TEAM-KREATIV-TAG dient einerseits als Teambildung. Andererseits soll  diese Methode inspirieren, um das Team an das Erarbeiten eines Theaterstückes mit  Kindern in der Kita heranzuführen. Am Ende des Tages wird das kleine Theaterstück präsentiert.
Preis und Gegebenheiten:
Der TEAM-KREATIV-TAG kostet 150 Euro pauschal und wird in ihrer Kita durchgeführt. Es wird nicht weiter benötigt als den Spaß am gemeinsamen Spielen.

 

Theatermathe ist ein Angebot für Grundschulen. Sie verbindet Musik, Mathematik und Theater miteinander. 1 1/2 Stunden erleben die Kinder wie sich Flächen bewegen, rhythmisch unterstützt durch Instrumente. Einzelnen Flächen werden zu einer großen Fläche. Es entstehen Körper, bevor sie zu Figuren werden und gemeinsam eine Geschichte durchleben.

Gerne führe ich diese Spielkette bei Ihnen vor Ort einmalig oder innerhalb ihrer Projektwoche durch.

Haben Sie Fragen?

Das-Erlebnis-Theater

Beatrice Ellinger

Regisseurin und Theaterpädagogin


kontakt@das-erlebnis-theater.de
Telefon: +49 176 23439953